Über LINK

LINK IST EIN OMF-JAPAN PROJEKT

Unser Ziel ist es, die nächste Generation für Jesus zu gewinnen und indem wir dieses Ziel verfolgen, helfen wir der japanischen Gemeinde.

Ungefähr 10 Jahre lief die Arbeit unter dem Namen Youth Focus (YouFo) und die letzten 5 Jahre davon arbeiteten wir eng zusammen mit der Gospel Church Tokyo.

Diese ersten 10 Jahre waren eine reich gesegnete Zeit der Gemeinschaft und sie half uns auch neue Wege zu finden um mit jungen Erwachsenen Kontakte zu knüpfen.

Mit der gleichen Vision, aber mit anderen Strategien und Ansätzen, wollen wir nun als LINK weiterfahren.

Auf folgenden drei Gebieten wollen wir unseren Hauptfokus legen:

  1. Wir hoffen verschiedene, bereits existierende Aktivitäten junger japanischer Christen in der Gegend von Tokyo zu finden, um sie zu ermutigen und sie zu unterstützen, damit die Aktivitäten maximiert werden können. Auch hoffen wir junge Christen zu finden die Ideen und Visionen haben für Jugendarbeit, um ihnen zu helfen diese Visionen in Tat umzusetzen, falls dies erwünscht wird.
  2. Wir möchten junge Erwachsene Christen in Japan und Missionare aus aller Welt, mit der gleichen Vision wie wir, ermutigen, sich uns anzuschließen und mit ihren speziellen Gaben und Hobbys, Freundschaften zu beginnen, um darin dann die Liebe Jesu weitergeben zu können.
  3. Jeder Mitarbeiter in LINK wird jeweils eine andere lokale Gemeinde besuchen. Dadurch hoffen wir noch besser die Bedürfnisse der Gemeinden herauszufinden, um ihnen unter Umständen noch besser zu helfen, junge Erwachsene Menschen in Tokyo zu erreichen.

Ein weiteres Anliegen von uns wird sein, die einzelnen Gemeinden noch mehr zu ermutigen, sich untereinander zu vernetzen, um gemeinsam zu lernen, wie junge Menschen in Tokyo erreicht werden können. Sollte es uns gelungen, dass Gemeinden zusammenarbeiten und sich gegenseitig unterstützen, die nächste Generation zu erreichen, würde ein Traum wahr, den wir schon jahrelang träumen.

Was bisher lief

 

Wie alles begann

Dieses Projekt begann 2007 und wurde „JS-Seinen Ministry“ genannt, was für Japanisch-Schweizerische-Jugendarbeit steht, da sie in Zusammenarbeit zwischen der Schweizer Allianz Mission und des DOMEI Gemeindeverbandes gestartet wurde.

2008 wurde die Arbeit dann in YouthFocus (YouFo) umbenannt. Zwei japanische Pastoren und zwei vollzeitliche Missionare arbeiteten zuerst zusammen. Dazu kam noch ein Kurzzeitmissionar für ein Jahr. Es war eine sehr gute Zeit in der wir viele Möglichkeiten für diese Arbeit fanden.

Die Vision bestand darin, mit neunen Möglichkeiten die Gute Botschaft von Jesus Christus, der nächsten Generation in der Tokyo Gegend, weiter zu vermitteln.

2009 zog sie die Schweizer Allianz Mission aus dem Projekt und aus Japan zurück. Da der DOMEI Gemeindeverband nicht ohne eine Mission weiter machen wollte mit dem Projekt und die im Projekt arbeitenden Missionare zur OMF wechselten, wurde das Projekt an diese Mission übergeben.

Von 2010 bis 2015 Arbeitet YouFo dann zusammen mit der Gospel Church Tokyo und ist seit 2016 noch einmal in eine neue Phase getreten, indem wir nun mit verschiedenen Kirchen zusammenarbeiten wollen. Zu diesem Zweck wurde das Projekt in LINK umbenannt.

Deine Unterstützung

Unsere Arbeit wird nicht nur in Japan ausgeführt. Wir brauchen deine Mitarbeit im Gebet und mit finanzieller Unterstützung. Nur so können wir etwas erreichen.

Falls du uns unterstützen möchtest, findest du unser Projekt auf der OMF Homepage. Project# L60207 

Danke für deine Mitarbeit.

LINK Mitarbeiter

Levi Booth

Hallo, ich heisse Levi. Ich komme aus dem UK aber trinke lieber Kaffee als Tee. Ich liebe Jesus und Japan, aber auch Sport, vor allem Ultimate Frisbee. 

Noch mehr über Levi erfahren!

JP CARVALHO

JP ist zur Zeit in seiner Heimat bei der Familie und in seiner Heimatgemeinde.

Kontakt Formular für weitere Informationen oder Fragen!